Events

AUDI
die aufgabe
die lösung
das ergebnis

  • Gesamtverantwortliche Umsetzung des vierwöchigen internationalen Händlermeetings
  • Weltweites Teilnehmer- und Reisemanagement
  • 3.500 Gäste aus 80 Ländern weltweit, 18 Veranstaltungswellen
  • Audi A3 Markteinführung, dynamisch, statisch und emotional
  • Kommunikation zentraler Audi Markenwerte
  1. DAS ZIEL
  • Steigerung Markenbindung, Markenbewusstsein und Partnerschaft
  • Begeisterung für die Innovationskraft und Vorreiterrolle von Audi
  • Motivation, weiter in die Marke zu investieren

  • „Way Ahead” in jedem Veranstaltungsdetail
  • Wahl der Designmetropole und “Green City” Kopenhagen als Destination mit hoher Passgenauigkeit zu Audi Markenwerten
  • Länderübergreifendes Programm versinnbildlicht Konnektivitätsgedanken
  • Öffnung der Veranstaltung für die dänische Gesellschaft

  • Programmelemente:
  • Welcome im eigenen „Audi Terminal“ am Flughafen
  • Scenic Drive über Öresundbrücke
  • Vergleichs- und Hochgeschwindigkeitsfahrten auf Sturup Raceway
  • Urbanes Fahrerlebnis mit A6 Hybrid
  • Markensäulenerlebnis in der als öffentliche Ausstellung konzipierten Audi Sphere
  • Abendveranstaltung im exklusiv errichteten Audi Pier an der Kvaesthusmole im Herzen der Stadt
  • Marken- und Produktshow

  • Abwicklung und Koordination aller Abläufe inkl. 200 Audi A3, 30 Audi A6 Hybrid und 30 S-Modellen
  • Produktionsplanung, Lieferantensteuerung, Qualitätssicherung

  • Gemäß überwältigendem Teilnehmer-Feedback: maximale Begeisterung und Motivationssteigerung
  • Höchstnoten auf Vorstandsebene
  • Destination und Programm zahlten perfekt auf Audi Markenwerte ein
  • „Way Ahead” zieht sich als roter Faden durch das Event – vom “Mehr” an Hospitality bis zur Fortschrittlichkeit des Veranstaltungsdesigns und der erfahrenen Technologien
  • Höchst emotionalisierende Verankerung der hautnah erlebten Marken- und Produktwerte

  1. DIE AUSZEICHNUNGEN
    EuBEA Award 2013
  2. GALAXY Awards 2013
  3. Ex Awards 2013
  1. Shortlist
  2. GOLDEN AWARD of MONTREUX 2012